Im Jahre 1992 schlossen wir Partnerschaft mit der NaturFreunde-gruppe „Amici della Natura Saviore dell` Adamello“, der zweiten Natur-Freundegruppe Italiens, die sich 1985 gegründet hatte.

Seit dieser Zeit unterstützen wir tatkräftig unsere italienischen Freunde beim Aufbau ihres NaturFreundehauses und ihres Vereines.

Viele gegenseitige Besuche besiegeln seit Jahren immer wieder unsere Freundschaft.

Das nebenstehende Bild zeigt den Presidente der Naturfreunde Saviores, Italo Bigioli, und unseren damaligen 1. Vorsitzenden Günther Bischoff, beim solidarischen Handschlag.

Saviore dell´Adamello, ein altes Bergdorf, liegt auf 1200 m Höhe am Ende des Saviore Tales in den Alpen der Adamello Gruppe.

Man erreicht Saviore mit der Bahn über Brescia mit der Nebenbahn Richtung Edolo. Ab Bahnhof Demo mit dem Linien-bus 12 km hinauf nach Saviore.

Mit dem Auto entweder über Mailand und am Lago Iseo vorbei das Camonicatal hinauf - oder viel schöner über das Schweizer Engadin über den Bernina Pass hinunter nach Tirano. Dann südlich über den Aprica Pass hinunter ins Camonica Tal und hinauf nach Saviore.

Anschrift des NaturFreunde Hauses „Alexander Langer“:

Amici della Natura Saviore dell`Adamello (Bs)

I 25050 Saviore dell´ Adamello (Bs), Via Guani 12  

Tel.: 00390364664 (ungewöhnlich aber „0“ nach 0039 mitwählen)

email: italobigioli@alice.it  website: www.amicidellanaturasaviore.org

Kontakt (Deutschland):

Fritz Hönig, D75210 Keltern-Dietlingen, Ersingerstr. 42

Tel: 0049 7236 1400

email: info@naturfreunde-dietlingen.de

Das Haus unserer Partner, besteht aus drei alten zusammen-hängenden und nun aufwändig restaurierten Dorfhäusern, gruppiert um einen kleinen Dorfplatz. Von der großen Terrasse des Haupt-hauses genießt man den Blick in eine grandiose Bergwelt.

Das Haus besitzt 3 moderne Sanitärräume und 2 komplett einge-richtete Selbstversorger-Küchen. Man schläft in 2 Schlafräumen mit 24 guten Nischen-Betten oder rustikal im Lager unter dem Dach.

Kosten/Tag: Erw.: 12 € (bei nur 1 N. 15 €), Kids/Jugend 2-12 J. 8 €

Bei Anfragen in Saviore per Tel.: Italo verlangen er spricht deutsch.

Unsere Freunde:

 

Aus den Gemeindenachrichten Kelterns

Aus den Gemeindenachrichten Kelterns

Von links: Italo Bigioli (Vors. NaturFreunde Saviore), Giovanni Conciero (Presidente der NaturFreunde Italiens), Chief Cecil Cross, Jim Cross-White Buffalo, Katja Mast MdB, Justin Cross-Poor Bear.